Links

Weitere Kliniken:

- Prostatakarzinomzentrum Erlangen: www.prostatakarzinomzentrum.uk-erlangen.de/

- Prostatakarzinomzentrum Ingolstadt: www.klinikum-ingolstadt.de/zentren/prostatakarzinomzentrum/

- Prostatakarzinomzentren Deutschlands: www.dvpz.de/

- Dachverband der Prostatazentren Deutschlands: www.onkozert.de/prostatakrebszentren.htm

- Urologische Kliniken in Deutschland: www.kliniken.de/kliniksuche/fachabteilungen301.jsp

- AOK "Weiße Liste" - Klinikenverzeichnis mit Bewertung: weisse-liste.krankenhaus.aok.de/


S 3 Leitlinien (= offizielle Leitlinie zur Behandlung des Prostatakrebses):

- Früherkennung, Diagnose und Therapie des Prostatakrebses: www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/043-022OL.html

- S 3 Leitlinie Prostatakarzinom, Langversion (2011): www.aezq.de/mdb/edocs/pdf/info/prostatakarzinom-1.-aktualisierung-2011.pdf

Fachausdrücke:

- Laborlexikon: www.laborlexikon.de/

- Was habe ich? Medizinische Befunde übersetzt: washabich.de/


Selbsthilfegruppen:

- SerBiss - Online Vorträge für Selbsthilfegruppen www.shg-online.info

- andere Prostatakrebs-Selbsthilfegruppen: www.prostatakrebs-bps.de/selbsthilfegruppenarbeit/selbsthilfegruppen

- Impotenz: www.impotenz-selbsthilfe.de/

- Inkontinenz: www.inkontinenz-selbsthilfe.com/

- Forum für Prostatitis: www.medizin-forum.de/phpbb/viewforum.php?f=9

- KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen Mittel?franken: www.kiss-mfr.de/nuernberg.html


REHA-Einrichtungen:

- Allgemeines Kurklink-Verzeichnis: www.kurklinikverzeichnis.de/

- Kehlberg: www.klinik-prof-schedel.de/

- Bad Bocklet: www.rehazentrum-bb.de

- Bad Elster: www.reha-hospital.de/sachsen/vogtland/vogtland-klinik-bad-elster.html

- Bad Wildungen: www.asklepios.com/badwildungen/


Sonstiges:

- Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr: www.biokrebs.de/

- Deutsche Gesellschaft für Urologie: www.dgu.de/

- Urologenportal: www.urologenportal.de/

- Progether: www.progether.com/de/

- ADAC: Auto Preisnachlässe für Behinderte www.adac.de/

Hinweis:

Trotz sorgfältiger Kontrolle bei der Auswahl dieser Links übernehmen wir keine Haftung für deren Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Benachrichtigen Sie uns bitte, wenn Sie Bedenkliches finden oder die Links nicht mehr aktuell sind.

Informationen:

- Gut verständlich, sehr ausführlich: www.prostatakrebse.de/informationen/pdf/Erster%20Rat.pdf

- Deutsches Krebsinformationszentrum: www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/prostatakrebs/befunde.php#inhalt5

- Deutsche Krebsgesellschaft: www.krebsgesellschaft.de/pat_ka_prostatakrebs_uebersicht,108267.html

- BPS - Bundesverband der Prostatakrebs Selbsthilfe: www.prostatakrebs-bps.de

- Beratungshotline des BPS: www.prostatakrebs-beratung.de/

- Bundesnetzwerk fortgeschrittener Prostatakrebs-Selbsthilfe e.V. www.bnfpk.de

- KISP - Kontakt- Informations- und Selbsthilfestelle Prostatakrebs - die älteste Seite zum Thema: www.prostatakrebse.de

- Bayerische Krebsgesellschaft - Ratgeber zum Herunterladen: www.bayerische-krebsgesellschaft.de/index.php

- Psychosoziale Krebsberatungsstelle der BKG in Nürnberg: www.bayerische-krebsgesellschaft.de/index.php

- Deutsche Krebshilfe - Blauer Ratgeber zum Herunterladen: www.krebshilfe.de/wir-informieren/material-fuer-betroffene/blaue-ratgeber.html

- Curado - Allgemeines Gesundheitsportal: www.curado.de/prostatakrebs-8/

- Prostatakrebs - Erfahrungsberichte: de.myprostate.eu/

- Prostatakrebs - Ihr Ratgeber: www.prostatakrebs.eu


Home Über uns Veranstaltungen Links Kontakt Login

PROSTATAKREBS  NÜRNBERG

Fotogallerie

Kontakt

Impressum

Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

0800-7080123

Di , Mi, Do

15 - 18 Uhr

Folgen SieAnmelden uns!

Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat in den Räumen der Bayerischen Krebsgeratungsstelle

Maríentorgraben 13, 2. Stock

90444 Nürnberg

SHG Prostatakrebs-Betroffene Nürnberg

Newsletter abonnieren

Selbsthilfe

Home

Wir über uns

Veranstaltungen

Mitgliedsbereich

Kooperationspartner

Links

Seitenlinks

Hotline des BPS

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von A. Ritter

„Die Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern.“